Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogenen Daten und der erweiterten Dokumentations- und Informationspflichten

Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite.

Anonyme Datenerhebung:

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten. Cookies werden auf unseren Webseiten nicht verwendet.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars:

Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend nach einer Frist von 3 Monate gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Nutzung und Zweck der Datenerhebung:

Zur Erbringung unserer Dienstleistungen benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten. Bei einer Beauftragung erheben, speichern und verwenden wir Ihre persönlichen Daten nur,  soweit dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen und die Erfüllung des Auftrages notwendig ist. Dies gilt auch bei der Zusendung von Informationsmaterial, der Erstellung von Angeboten sowie für die Beantwortung individueller Fragen.  Es wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Datenübertragung über das Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) keine sichere Übertragung gewährleistet ist. Empfindliche Daten sollten daher entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbindung übertragen werden.

Übermittlung an Dritte

Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Auftragsdurchführung notwendig ist. Behörden oder anderen staatlichen Institutionen werden nur im Rahmen der gesetzlichen Informationspflichten oder aufgrund gerichtlicher Entscheidungen Auskunft erteilt. Auf Anforderung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten ereilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Sicherheitsmaßnahmen:

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren zum Schutz gegen Beschädigungen, Zerstörung oder den unberechtigten Zugriff werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Alle Mitarbeiter in unseren Unternehmen unterliegen der Schweigepflicht.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerruf:

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der Datenerhebung und  – speicherung zu Optimierungszwecken unseres Unternehmens widersprechen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserem Hinweis zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Nach vollständiger Auftragsabwicklung und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben.

Kontaktdaten des Verantwortlichen  
Firma: AUTO SPEZIAL Hesse GmbH Telefonnr: 0351-2051866
Straße: Försterlingstraße 22e Faxnr: 0351-2051867
PLZ/ Ort: 01259 Dresden E-Mail: service@auto-spezial-dresden.de
Ansprechpartner: Geschäftsführer Torsten Hesse Zur Datenaufnahme und Verarbeitung berechtigten Personen: alle im Unternehmen beschäftigten Mitarbeiter
derzeitiger

Datenschutzbeauftragter:

 

Sylvia Kupfer

E-Mail des

DS-Beauftragten:

 

Sylvia.Kupfer@auto-spezial-dresden.de

Daten die über das Kontaktformular auf unserer Seite  erhoben werden, nachdem Sie die Datenschutzerklärung akzeptiert haben. Wenn diese nicht akzeptiert wird, können wir Ihre Anfrage leider nicht bearbeiten.

Personenbezogene Daten Vorhandene Kunden-Nummer:      
Name:      Pflichtfeld Vorname:      Pflichtfeld
Erziehungsberechtigte/r:      Pflichtfeld
Firma:      Pflichtfeld Ansprechpartner:      Freiwillige Angaben
Straße:      Pflichtfeld Geburtsdatum:      Freiwillige Angaben
PLZ/ Ort:      Pflichtfeld Telefon:      Pflichtfeld
Anfrage/ Betreff:      Pflichtfeld E-Mail:      Pflichtfeld
Fahrzeugdaten (bitte im Anfragenbetreff mit angeben) : ☐ja nein Fahrzeugscheinkopie für Abnahmeprotokoll erforderlich

☐ja  ☐nein Fahrzeugdaten über Dritte (Autohaus/ Verkäufer)

☐ja Fahrzeugtyp vom Kunden erhalten

Spezifische Daten zur Person (bitte im Anfrage/ Betreff mit angeben) ☐ja nein ärztliches Gutachten vorhanden

☐ja nein persönliche Angaben vom Kunden für die Anfragebearbeitung entsprechende Vermerke werden  im Anfrage Betreff durch Kunden selbst

Fotoerlaubnis (bei Auftragsdurchführung): ☐ja ☐nein Fotodokumentation  als Nachweis des vorgenommenen Umbau des Fahrzeuges Sonstiges (bei Auftragsdurchführung): ☐ja nein ☐entfällt Kommunikation mit den Trägern für die Auftragsbearbeitung/Abrechnung

☐ja nein ☐entfällt Information zu Wartungstermine/ Rückrufaktionen/ Glückwünsche zusenden

Mit meiner Unterschrift willige ich ein, dass die von mir angegebenen personenbezogenen Daten, sowie für den Auftrag jeweiligen benötigten Fahrzeugspezifischen Daten gespeichert werden dürfen.

_____________________________________                                                                 ________________________________________________

(Ort, Datum)                                                                                                                                           (Unterschrift des Kunden/ Erziehungsberechtigten/Firma)

Diese Datenschutzerklärung wird bei Auftragserteilung nachträglich zweifach in schriftlicher Form ausgedruckt und unterzeichnet. Das erste Exemplar erhält der Kunde und das Zweite verbleibt im Unternehmen.

Stand: 25.05.2018